SwissIceBox_Fitness_Web.jpg

AGB & Datenschutz

  1. Geltungsbereich, Änderungen AGB und Betriebsordnung: Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Nutzung der Swiss Ice Box. Das Mitglied nimmt ausdrücklich zur Kenntnis, dass Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, der Betriebsordnung und der Nutzungsreglemente vorbehalten bleiben und dass ihm diese in geeigneter Form zur Kenntnis gebracht werden. Aus einer Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder der Betriebsordnung kann das Mitglied keine Rechte ableiten. 

  2. Ausweispflicht: Beim Kauf der Abonnement gilt beim erste Besuch in der Swiss Ice Box Studio Ausweispflicht. Akzeptiert wird ein Offizieller/amtlicher Ausweis mit Foto wie Identitätskarte, Fahrausweis oder Pass. 

  3. Mitgliedschaft: Die Mitgliedschaft ist persönlich und nicht übertragbar. Bei den Monats- und Jahresabos sind 1–3 Behandlungen pro Woche möglich.

  4. Angebote: Swiss Ice Box bieten unterschiedliche Leistungen und Abonnement an. Das Angebot richtet sich nach der bezahlten Tarifart. Swiss Ice Box bietet grundsätzlich nur Abonnemente an.

  5. Mitgliedskarte: Nach Abgeschlossene Abonnement wird der Kunde eine Mitgliedskarte für die angepasste Abonnement innerhalb 1 Woche vorbereitet. 

  6. AGB, Betriebsordnung, Nutzungsreglemente, Weisungen: Das Mitglied verpflichtet sich, die AGB, die Betriebsordnung sowie die Nutzungsreglemente einzuhalten und den Anweisungen des Betriebspersonals Folgen zu leisten. Es gelten jeweils die Lokalen Betriebsordnungen und Nutzungsreglemente sowie Regeln der besuchten Anlagen. 

  7. Zahlung: Der Mitgliedschaftsbeitrag hat die Möglichkeit Online zu bezahlen oder vor dem Swiss Ice Box Studio zu bezahlen.

  8. Betriebszeiten: Swiss Ice Box ist mit Ausnahme von hohen Feiertagen sowie Revision (1-2 Wochen/Jahr), Reinigung, Umbau, Sanierung etc. täglich während den Betriebszeiten geöffnet. Das Angebot und die Betriebszeiten können jederzeit ändern. Aus betriebsnotwendigen Schliessungen und/oder aus Angebots- Oder Betriebszeitenänderungen besteht kein Anspruch auf Rückvergütung oder auf Verlängerung der Mitgliedschaft.

  9. Zuwiderhandlungen: Grobe oder Wiederholte Verstösse gegen die AGB, die Betriebsordnung und die Nutzungsreglemente oder die Weisungen des Personals können das Aussprechen eines Hausverbots zur Folge haben. Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Mitgliedschaftsbeitrags. Bei Zuwiderhandlungen, insbesondere durch Missbrauch des Mitgliedskarte, bleibt die Strafanzeige ausdrücklich vorbehalten. 

  10. Nutzung Und Hinterlegung: Ferien von mind. 1 bis max. 4 Wochen ist innerhalb des ein jährigen Abonnement gegen Vorweisung der Reisedokumente einmalig eine Ruhezeit möglich. Die Gebühr für Ferien-Ruhezeiten beträgt CHF 100.- Eine Rückwirkende Ruhezeit ist nicht möglich. Nach Wiederaufnahme der Mitgliedschaft wird eine neue Swiss Ice Box Mitgliedschaft Karte mit angepasster Laufdauer ausgestellt. 

  11. Vertragsdauer/Abonnement: Die Vertragsdauer/Abonnement richtet sich nach dem Vertrag/Abonnement. Der Mitgliedschaftsvertrag läuft ohne Kündigung automatisch nach einem Jahr aus. 

  12. Vertragsrücktritt/Abonnementsrücktritt: ist nicht möglich.

  13. Datenschutz: Das Mitglied ist damit einverstanden, dass seine Daten sowie ergänzende Daten, die bei der Swiss Ice Box vorhanden sind oder von Dritten stammen, innerhalb der Time IC AG - Swiss Ice Box für die Erfüllung des Vertrages verwendet werden. Eine Weitergabe der Daten ausserhalb der Time IC AG - Swiss Ice Box erfolgt nur in Zusammenhang mit dem Mitglied und ausschließlich unter strengen, vertraglichen Datenschützauflagen an externe Dienstleister in der Schweiz oder im Ausland, auf Grund gesetzlicher Vorschriften an die Strafverfolgungsbehörden oder wenn eine Weitergabe zur Wahrung und Durchsetzung berechtigter Interessen der Swiss Ice Box notwendig ist. 

  14. Anwendbares Recht und Gerichtsstand: Es gilt Schweizerisches Recht. Gerichtstand ist Sitz der Vertragschliessenden Time IC AG - Swiss Ice Box.